Bad Königshofen

Polizeibericht: Ruhestörung in der Hirtengasse

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Mitgliedschaft bei Gewinnspielgemeinschaft wurde niemals abgeschlossen

Großeibstadt Eine 66-Jährige Dame erhielt ein Schreiben von einer "Gewinnspiel-Vorteilsgemeinschaft" in dem ihr mitgeteilt wurde, dass sie nun Mitglied sei. Die Kosten in Höhe von 69 Euro monatlich würden laut Schreiben ab Februar von ihrem Bankkonto eingezogen. Da die Dame weder eine Mitgliedschaft abgeschlossen noch ein Sepa-Mandat erteilt hatte, erstattete sie Anzeige bei der Polizei.

Ruhestörung in der Hirtengasse

Großeibstadt Im Rahmen eines Einsatzes am Montagabend wurde der Polizei von Zeugen mitgeteilt, dass eine Frau mit ihrem Pkw laut hupend die Hirtengasse immer wieder auf und ab gefahren sei. Personen, die hier am Montagabend um ca. 21 Uhr etwas beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Königshofen unter Telefon 09761/9060 in Verbindung zu setzen.

Schlagworte

  • Bad Königshofen
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeistationen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!