Mellrichstadt

Polizeibericht: Trinkgelage unter Minderjährigen

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Trinkgelage unter Minderjährigen

Mellrichstadt Im Bereich des Kirschgartens in Mellrichstadt verabredeten sich am Dienstagnachmittag mehrere minderjährige Jugendliche zum Trinken. Vor Ort traf die Streife dann auf eine Gruppe von insgesamt 14 Jungen und Mädchen, im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Rund um das Tretbecken standen einige Bier- und Schnapsflaschen. Bei allen Jugendlichen wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. "Spitzenreiter" war eine 15-Jährige mit 1,2 Promille. Im Anschluss wurden die Eltern der Kinder informiert, diese holten die Betroffenen anschließend ab. Eine Meldung ans Jugendamt folgt.

Internetbetrug

Mellrichstadt Ein 61-jähriger Mellrichstädter ist auf einen Internetbetrüger hereingefallen. Der Mann hatte über ein Kleinanzeigenportal einen Router bestellt und diesen auch bezahlt. Die Ware wurde ihm allerdings nie geliefert. Daraufhin erstattete er Anzeige bei hiesiger Polizeidienststelle.

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Computerbetrug und Internetbetrug
  • Kinder und Jugendliche
  • Minderjährigkeit
  • Mädchen
  • Polizeiberichte
  • Polizeidienststellen
  • Polizeiinspektionen
  • Routers
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!