Langenleiten

Polizeibericht:Wildschwein überlebt Unfall und rennt weiter

LangenleitenWie die Polizeiinspektion Bad Brückenau mitteilt, fuhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein 37-Jähriger auf der Staatsstraße 2267 von Burkardroth in Richtung Wildflecken. Kurz nach der Abzweigung nach Sandberg rannte plötzlich ein Wildschwein vor seinen Toyota.
Wildschwein überlebt Unfall und rennt weiterLangenleiten Wie die Polizeiinspektion Bad Brückenau mitteilt, fuhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein 37-Jähriger auf der Staatsstraße 2267 von Burkardroth in Richtung Wildflecken. Kurz nach der Abzweigung nach Sandberg rannte plötzlich ein Wildschwein vor seinen Toyota. Er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste es mit der Fahrzeugfront. Die Sau zeigte sich unbeeindruckt und rannte offensichtlich unverletzt weiter. Der Blechschaden am Toyota beläuft sich auf gut 500 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen