MEININGEN

Präsentation zum Abschluss

Die Abschlusspräsentation der 23. Meininger Theaterwerkstatt findet am Sonntag, 22. März, am Schlossplatz vor der Reithalle und in den Kammerspielen statt.

Werkstattleiterin Elke Büchner und die größtenteils jugendlichen Teilnehmer sind glücklich über den Andrang der letzten Jahre und das breite öffentliche Interesse an der Abschlusspräsentation.

Nur mit Voranmeldung

Da die Kammerspiele im letzten Jahr „aus allen Nähten platzten“, um jeden Interessenten einlassen zu können, ist in Absprache mit den Verantwortlichen des Meininger Theaters in diesem Jahr die Teilnahme an der Abschlusspräsentation nur nach Voranmeldung möglich.

„Natürlich ist und bleibt die Präsentation kostenfrei und es ist eine Werkschau und keine Inszenierung. Aber wir möchten sicherstellen, dass alle Zuschauer einen Sitzplatz haben, darum müssen wir sorgfältig planen“, so Organisationsleiterin Katharina Berndt.

Dazu gehört auch, den Treffpunkt bekannt zu geben: Denn die Veranstaltung beginnt in diesem Jahr nicht im Theater, sondern auf dem Schlossplatz vor der Reithalle.

Hier eröffnen um 14.30 Uhr die Teilnehmer des Workshops „Szenische Rauminstallation“ diesmal die Präsentation mit ihren, unter freiem Himmel erarbeiteten Theatermomenten. Anschließend ziehen alle Besucher gemeinsam in Richtung Kammerspiele, begleitet von der einen oder anderen weiteren szenischen Überraschung auf dem Wege dorthin.

Wer also seinen ersten Frühlingssonntag mit einem theatralischen Reigen verbringen möchte, der sichert sich seinen Platz bei Katharina Berndt unter Tel. (01 52) 22 84 75 73 oder per Mail an tohuwabohu.mg@gmail.com.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Reithallen
  • Theaterwerkstätte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!