05.06.2019 Foto: Klaus-Dieter Hahn

Bürgermeisterin, Gemeinderat und Wasserwart sind sehr zufrieden mit der Arbeit des Ingenieurbüros und der beteiligten, zumeist regionalen Handwerksbetriebe, sind aber auch froh, dass man nun für die Zukunft gut aufgestellt ist.

1 von 1