Bad Neustadt

Qualitätssiegel "Menschen inklusive" verliehen

Mehr soziale Kompetenz sollen Menschen mit Behinderung besitzen, heißt es. Diesen Eindruck bestätigen die Mitarbeiter des Kindergartens Salz und der Tagespflege "Rosengarten" in Stetten.
Das Qualitätssiegel "Mensch inklusive" wurde an den Kindergarten Salz und die Tagespflege Lindenstübchen Stetten verliehen. Foto: Eckhard Heise
Mehr soziale Kompetenz sollen Menschen mit Behinderung besitzen, heißt es. Diesen Eindruck bestätigen die Mitarbeiter des Kindergartens Salz und der Tagespflege "Rosengarten" in Stetten. Die beiden Einrichtungen beschäftigen jeweils einen Mitarbeiter mit Handicap und wurden jetzt von Landrat Thomas Habermann als Teilnehmer der Initiative "Menschen inklusive" ausgezeichnet. Mit großer Hingabe gehen die beiden Betroffenen ihrer Arbeit nach, schwärmen die Leiter der beiden Einrichtungen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen