UNSLEBEN

Radfahrerin will Bus Platz machen und stürzt

Eine Radfahrerin ist nach einem Sturz am Montagmittag ins Krankenhaus gebracht worden, Sie war nach Angaben der Polizei im Bereich einer Baustelle unterwegs, als sie einem Bus Platz machen wollte, der hinter ihr fuhr. Beim Versuch, auf den Gehweg zu gelangen, stürzte sie und zog sich leichte Verletzungen zu.
Eine Radfahrerin ist nach einem Sturz am Montagmittag ins Krankenhaus gebracht worden, Sie war nach Angaben der Polizei im Bereich einer Baustelle unterwegs, als sie einem Bus Platz machen wollte, der hinter ihr fuhr. Beim Versuch, auf den Gehweg zu gelangen, stürzte sie und zog sich leichte Verletzungen zu. In Bad Neustadt wurde sie ambulant behandelt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen