SULZDORF

Raiffeisenbank richtet Augenmerk auf die Unterstützung der Region

Auf ihrer Generalversammlung konnte die Raiffeisenbank im Grabfeld auch auf ihre Unterstützung zur Stärkung der Grabfeldregion verweisen
Spendenübergabe an Vereine, Kindergärten, Kirchgemeinden in Römhild Foto: Foto: Kurt Lautensack
Die erfolgreiche Entwicklung der Raiffeisenbank im Grabfeld eG mit ihren Geschäftsstellen in Römhild, Rentwertshausen (Gemeinde Grabfeld) und Obereßfeld (Gemeinde Sulzdorf an der Lederhecke) hat positive Auswirkungen auch auf die wirtschaftliche, soziale, kulturelle und sportliche Entwicklung der Grabfeldregion, heißt es in einer Pressemitteilung. Darauf wurde sowohl im Bericht des Vorstandsvorsitzenden Hendrik Freund verwiesen, als auch in den für jedes Mitglied ergänzenden Jahresrückblick 2017.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen