Bad Neustadt

Rathaussturm in Bad Neustadt: Karl Breitenbücher "opfert" sich

Einen aufopferungsvollen Einsatz zeigte Karl Breitenbücher (rechts) bei der Verteidigung des Rathauses. Foto: Eckhard Heise

Fast wäre die Verteidigung des Bad Neustädter Rathauses erfolgreich gewesen. Sah die Lage nach einem fairen Wettstreit noch einigermaßen ausgeglichen aus, hatten die Stadtgewaltigen – auch schon wegen erheblicher personeller Übermacht der Angreifer – keine Chance, als die Horde zum Sturm ansetzte.

Dabei hatte Stadtgarden-Sitzungspräsidentin Franziska Kneuer dem Bürgermeister nahegelegt, dass es sich doch angesichts seiner ohnehin bald endenden Regentschaft nicht mehr lohne, in den Kampf zu ziehen. Doch der wackere Herrscher ließ nicht ab von seinem Treueschwur und stellte sich dem Feind.

Karl Breitenbüchers Tanz für die Verteidigung des Rathauses

Doch ungleich war der Kampf und das Schicksal schlug erbarmungslos zu. Dabei hielten sich Bürgermeister Bruno Altrichter und seine drei Mitstreiter beim Kräftemessen auf offener Straße noch hervorragend.

Nach dem Wissenstest hatte es ausgesehen, als ob die Heerführerin und ihre Kampfgefährten der Nes-Ka-Ge, MKG und Wegfurter Fosenöchter zu den Klängen der Musikkapelle Gartenstadt gleich im ersten Anlauf den Gegner überrumpeln würden. Doch beim Tanzwettbewerb schlug dann die große Stunde der Mandatsträger. Vor allem Dank des aufopfernden Einsatzes von drittem Bürgermeister Karl Breitenbücher sahen sich die Herausforderer plötzlich in der Defensive.

Am Ende nahmen die Angreifer mit Marco Raschke (von links) und Franziska Kneuer doch den Rathausschlüssel von Rita Rösch... Foto: Eckhard Heise

Also half doch nur noch "pure Gewalt", um die Obrigkeit zu stürzen. Wegen der drückenden Überlegenheit war der Sturm auch rasch erfolgreich beendet: Nach kurzem Scharmützel übergab das Stadtoberhaupt die Schlüsselgewalt an die siegreichen Angreifer. Einmal mehr liegt jetzt die Macht in Narrenhänden – was allerdings heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr sei, wie während der Belagerung von mehreren Personen festgestellt worden ist.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Eckhard Heise
  • Bruno Altrichter
  • Karl Breitenbücher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!