Regina Werner wird neue Familienseelsorgerin

Regina Werner (Bad Königshofen-Althausen) wird neue Familienseelsorgerin im Dekanat Bad Neustadt. Sie tritt dort die Nachfolge von Evi Warnke an.
Regina Werner aus dem Bad Königshofener Stadtteil Althausen wird neue Familienseelsorgerin im Dekanat Bad Neustadt. Foto: Foto: Hanns Friedrich
Regina Werner (Bad Königshofen-Althausen) wird neue Familienseelsorgerin im Dekanat Bad Neustadt. Sie tritt dort die Nachfolge von Evi Warnke an, die zum 1. September in die Pfarreiengemeinschaften „Am Kreuzberg, Bischofsheim an der Rhön“, „Die Walddörfer, Sandberg“ und „Immanuel – Hohe Rhön, Oberelsbach“ wechselt (wir berichteten). Im Jahr 2000 wurde Evi Warnke Regionaljugendseelsorgerin für den Landkreis Rhön-Grabfeld. Seit 2002 arbeitete sie in der Dekanatsfamilienseelsorge. Nun tritt Regina Werner in ihre Fußtapfen. Als am Sonntag Pfarrer Florian Lehnert aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen