WÜLFERSHAUSEN

Relativ hoher Schaden bei Auffahrunfall

Ein Autofahrer, der am Dienstagmittag die B 279 von Bad Neustadt kommend befuhr, bemerkte an der Autobahnauffahrt bei Wülfershausen/Rödelmaier zu spät, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge ihre Geschwindigkeit verringerten.
Ein Autofahrer, der am Dienstagmittag die B 279 von Bad Neustadt kommend befuhr, bemerkte an der Autobahnauffahrt bei Wülfershausen/Rödelmaier zu spät, dass die vorausfahrenden Fahrzeuge ihre Geschwindigkeit verringerten. Mit seinem Passat stieß er gegen das Heck eines Audi, wobei durch die Wucht des Aufpralls ein Gesamtschaden in Höhe von circa 14 000 Euro entstand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen