Mellrichstadt

Rewe-Eröffnung in Mellrichstadt verzögert sich

Statt Mitte November wird der neue Einkaufsmarkt an der Sondheimer Straße erst im nächsten Jahr öffnen. Was ist der Grund und was tut sich derzeit auf der Baustelle?
Der Rohbau des neuen Rewe-Markts in Mellrichstadt wächst in die Höhe. In der letzten Augustwoche sollen dann die Zimmerarbeiten beginnen. Foto: Simone Stock
Für das Weihnachtsgeschäft bleiben im neuen Rewe-Markt, der derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Baufirma Streit in Mellrichstadt gebaut wird, in diesem Jahr die Lichter noch aus. Nachdem sich die Baugenehmigung länger als geplant hingezogen hat, wird die Übergabe des neuen Marktes  voraussichtlich erst Anfang 2020 stattfinden, sagt Admira-Geschäftsführer Michael von Keitz auf Anfrage dieser Redaktion. Die Admira Handels- und Gewerbebau GmbH & Co. Verwaltungs KG ist Bauträger für den Supermarkt an der Sondheimer Straße in Mellrichstadt, der Lebensmittelkonzern Rewe wird die Immobilie nach ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen