Schweinfurt/Bad Neustadt

Rhön-Grabfeld: Mit viereinhalb Kilo "Speed" gedealt?

Ein 46-Jähriger aus Rhön-Grabfeld soll in größerem Stil mit Amphetamin gehandelt, ein 43-Jähriger als Drogenkurier fungiert haben. Beide gestehen- mit Einschränkungen.
Foto: Patty Varasano
Zwei Männer aus der fränkischen Rhön müssen sich gerade vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Schweinfurt verantworten, weil der eine von einem Dealer aus der osthessischen Rhön in mindestens acht Fällen jeweils mindestens 500 Gramm Amphetamin gekauft haben und der andere es jeweils von Osthessen in das Dorf nahe Bad Neustadt/Saale transportiert haben soll. So steht es in der Anklage, die der Staatsanwalt am Mittwochmorgen verlesen hat.  Grundsätzlich geständig Die meisten dieser Geschäfte sollen zwischen August und Oktober 2018 stattgefunden haben und eines im Oktober letzten Jahres. Der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen