Fladungen

Rhöner Bier - das machen wir

Am Kommunbrauhaus im Freilandmuseum Fladungen herrschte reger Betrieb. Die Besucher konnten den Brauern über die Schulter schauen und sich aus erster Hand informieren.
Im Kommunbrauhaus des Freilandmuseums Fladungen dampften die Kessel beim Brautag. Foto: Eva Wienröder
Der Museumsbieranstich im Juni im Fränkischen Freilandmuseum wird stets feierlich begangen. Aber auch der eigentliche Brautag, an dem das süffige Märzen angesetzt wird, ist in Kooperation mit der regionalen Initiative “Wir sind Rhöner Bier!”  nunmehr zu einem kleinen Fest geworden. Am Sonntag war es wieder soweit und im Kommunbrauhaus herrschte den ganzen Tag rege Betriebsamkeit. Die Brauer hatten alle Hände voll zu tun und viele Besucher verfolgten interessiert ihre Arbeit. Sie nutzten außerdem die Gelegenheit, sich aus erster Hand über das handwerkliche Brauverfahren zu informieren. Sogar ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen