OBERELSBACH

Rhöner Champions der bayerischen Gastronomie

Mehr als 600 bayerische Gasthäuser bewarben sich beim Wettbewerb „100 beste Heimatwirtschaften“. Zwei aus dem Landkreis dürfen diesen Titel nun tragen.

Foto: Thomas Pfeuffer

Foto: Foto: Thomas Pfeuffer
Christopher Herbert fasst sich gerne kurz: „Wenn man es mit Herzblut und gut macht und sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruht, ist es gar nicht so schwierig!“ Mit diesen wenigen Worten beschreibt der 29-jährige Juniorchef von Edwins Fischerhütte das Erfolgsrezept seines Gasthauses. Dass er damit tatsächlich Erfolg hat, wurde jetzt zum wiederholten Mal deutlich. Der renommierte Ginolfser Gastronomiebetrieb hatte mit mehr als 600 anderen Gasthäusern am Wettbewerb „100 beste Heimatwirtschaften“ des bayerischen Heimatministeriums teilgenommen und die Jury überzeugt. Die Fischerhütte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen