IRMELSHAUSEN

Rhönklub-Camper halten die Treue

Seit 15 Jahren kommt eine Gruppe aus Unterelsbach zum Zelten an den Irmelshäuser Badesee. Zum kleinen Jubiläum gab es eine Geschenk und eine Überraschung.
Bürgermeister Michael Hey (Mitte) und See-Pächter Andreas Butzert (Vierter von rechts) freuen sich über die treuen Camper des Rhönklub-Zweigvereins aus Unterelsbach. Foto: Foto: Laura Hesselbach
Seit 15 Jahren kommen die Camper vom Rhönklubzweigvereins „Saueiche“ Unterelsbach immer in der ersten Ferienwoche im August an den Badesse Irmelshausen. 30 Leute waren heuer dabei, um eine Woche lang das Leben im Zelt und in der Natur zu genießen. Neuerungen stoßen auf viel Lob Sogar einen Wortgottesdienst hielten die Rhönklub-Mitglieder, an dem auch andere Besucher der Freizeitanlage teilgenommen haben. Die baulichen Neuerungen, wie Toiletten und Duschen, die im Zuge der Sanierung des Geländes geschaffen wurden, stießen bei der Gruppe auf großes Lob. Für zwei der Teilnehmer wird das Zeltvergnügen ...