STUTTGART/OTTELMANNSHAUSEN

Robert Ebner ist nicht zufrieden mit dem sechsten Platz

Die Team-Weltmeisterschaft der Stihl Timbersports® Series ist entschieden: Am Ende siegte Australien souverän. Das deutsche Nationalteam mit Robert Ebner wurde Sechster.
Stihl Timbersports World Championships - Stuttgart
Robert Ebner in Aktion. Am Ende war es aber leider nur der sechste Platz für das deutsche Team. Foto: Foto: Andreas Schaad
Die Team-Weltmeisterschaft der Stihl Timbersports® Series ist entschieden: Am Ende eines atemberaubenden Wettkampfes stand die Mannschaft aus Australien ganz oben auf dem Treppchen. Mit einem neuen Weltrekord sicherte sich das Team aus Down Under nach einem hochklassigen Finale gegen Kanada den Sieg, heißt es in einer Pressemitteilung. In der mit 5500 Zuschauern ausverkauften Porsche-Arena belegte das deutsche Nationalteam um den Lokalmatador Robert Ebner, der aus Ottelmannshausen stammt, nur den sechsten Platz. Platz drei belegte am Ende das Team aus den USA. Vierte und damit beste europäische ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen