SALZ

Rock, Makrelen und Romantik

Als die Bude Salz Franken vor einigen Jahren dem Seefest am Löschweiher wieder Leben einhauchte, glaubte wohl keiner so recht daran, dass die Zwei-Tage-Veranstaltung „Kultstatus“ erhalten könnte und ein Landkreis-übergreifender Gäste-Magnet werden könnte.
Kulinarisch und akustisch ein Volltreffer: das Bude-Seefest. Foto: Foto: Andreas Sietz
Als die Bude Salz Franken vor einigen Jahren dem Seefest am Löschweiher wieder Leben einhauchte, glaubte wohl keiner so recht daran, dass die Zwei-Tage-Veranstaltung „Kultstatus“ erhalten könnte und ein Landkreis-übergreifender Gäste-Magnet werden könnte. Das Rezept ist eigentlich ganz einfach: Biete jedem, egal welches Alters, für jeden Geschmack kulinarisch oder akustisch zu fast jeder Tageszeit etwas, dann läuft‘s. Vom Frühschoppen bis zum Rock nach Mitternacht, von der Kuchenbar bis zum Deftigen vom Grill (Stichwort: legendäre Makrelen) – es wurde hat viel geboten. Ist das Ganze ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen