RÖDELMAIER

Rödelmaiers Dorfsee ist derzeit trocken

Zum Schlussspurt der Dorferneuerung von Rödelmaier drückt die Gemeinde noch einmal auf die Tube. Gleich zwei Vorhaben werden gleichzeitig umgesetzt: die Umgestaltungen des Schlosshofes und des Dorfsees mit seinem Umfeld.
Nur noch eine Pfütze befindet sich am Grund des Dorfsees von Rödelmaier, der umfassend umgestaltet wird Foto: Foto: Eckhard Heise
Zum Schlussspurt der Dorferneuerung von Rödelmaier drückt die Gemeinde noch einmal auf die Tube. Gleich zwei Vorhaben werden gleichzeitig umgesetzt: die Umgestaltungen des Schlosshofes und des Dorfsees mit seinem Umfeld. Die aktuelle Witterung kommt der Baufirma an dem kleinen Gewässer entgegen, denn die Bagger können im Trockenen arbeiten und versinken nicht im Grund. Ein großer Waller Vor etwa vier Wochen ist der See vom Angelverein, der das Gewässer von der Gemeinde gepachtet hat, abgefischt worden. Außer einem zwei Meter großen Waller wies der Besatz aber keine besonderen Fische auf, berichtet ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen