BAHRA

Roland Schmautz: „Stabilität muss Vorrang vor Rendite haben“

Es war das letzte von insgesamt sechs Bürgergesprächen, zu denen die SPD Rhön-Grabfeld in Zusammenarbeit mit ihren Ortsvereinen in diesem Sommer eingeladen hatte: Der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib und Roland Schmautz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Bad Neustadt, stellten in Bahra das Thema ...
Finanzexperten: SPD-MdL Volkmar Halbleib (Zweiter von links) und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bad Neustadt, Roland Schmautz (Zweiter von rechts) referierten zum Thema „Rettet der Fiskalpakt den Euro?“ Mit im Bild ... Foto: Foto: Hagen-Wehrhahn
Es war das letzte von insgesamt sechs Bürgergesprächen, zu denen die SPD Rhön-Grabfeld in Zusammenarbeit mit ihren Ortsvereinen in diesem Sommer eingeladen hatte: Der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib und Roland Schmautz, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Bad Neustadt, stellten in Bahra das Thema „Rettet der Fiskalpakt den Euro? – Finanzpolitik auf dem Prüfstand“ in den Mittelpunkt. Die Referenten beleuchteten das Thema, das derzeit die Gemüter in ganz Europa bewegt, aus verschiedenen Blickwinkeln. Halbleib ging der Frage nach, wie es gelingen könne, die europäische Währung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen