Bischofsheim

SPD will intensive Programmarbeit leisten

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Bischofsheim haben in ihrer Jahresversammlung emsig diskutiert und das zurückliegende Jahr reflektiert.
Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Bischofsheim haben in ihrer Jahresversammlung emsig diskutiert und das zurückliegende Jahr reflektiert. Vorsitzender Martin Eisenmann schlug in seinem Jahresrückblick einen Bogen von den katastrophalen Wahlergebnissen der letzten Zeit hin zu einer fälligen programmatischen Erneuerung der Sozialdemokratie.Nach dem Schock der Bundestagswahl 2017 und der Entscheidung der SPD weiter in der großen Koalition mitzuregieren, musste im Sommer 2018 der Landtagswahlkampf in Bayern gemeistert werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen