Bad Neustadt

Salz: Weltmeister im Tischfußball zu Gast

Tischfußball-Weltmeister Michel Klaffke (zweiter von links) kommt am 24. November nach Salz und hat für die Spieler und Besucher einige Tipps parat. Foto: ITSF

Die Tischfußball-Abteilung der DJK Salz entwickelt sich stetig weiter. Mit mehr als zehn festen Mitgliedern meldet sich die Abteilung nun am Spielbetrieb der Bezirksliga Bayern an. Damit ist ein erstes Etappenziel erreicht und das Abenteuer Tischfußball geht in Rhön-Grabfeld in die nächste Runde. Zudem ist der Abteilungsleiter der Salzstangen, Marcus Schulz, inzwischen zum Vizepräsidenten des Deutschen Tischfußballbundes (DTFB) gewählt worden, was den Sälzern einen noch besseren Zugang zur Tischfußballwelt ermöglicht.

Bereits im Januar wird das Team eine erste große Reise antreten, die zudem den Teamgeist verstärken soll. Die Sälzer nehmen in Hamburg am größten Tischfußballturnier der Welt teil, bei dem unter Aufsicht des Guinnessbuchs der Rekorde die 3000 Teilnehmer-Marke anvisiert wird. Im Anschluss an dieses Turnier schauen die Sälzer dann noch auf den deutschen Meisterschaften vorbei, die ebenfalls in Hamburg stattfinden. Beide Events zusammen bilden unter anderem den so genannten Kicker Summit, die größte Tischfußballveranstaltung in Deutschland.

Sälzer gelang echter Clou

Ein echter Clou ist den Sälzern allerdings für Sonntag, den 24. November gelungen. An diesem Tag kommt der neue Stern am Tischfußballhimmel, der 15-jährige, dreifach amtierende Weltmeister Michel Klaffke nach Salz. Begleitet wird Klaffke von Klaus Gottesleben, dem amtierenden Präsidenten des DTFB. Klaus ist 57 Jahre alt und damit ein alter Hase im Geschäft mit entsprechender Erfahrung. Gemeinsam mit interessierten Tischfußballern heißt es: "Spaß haben und von den Profis lernen". Von 10 Uhr bis 15 Uhr ist die Veranstaltung in der Sälzer Sporthalle. Kommen darf jeder, der sich für Tischfußball interessiert, dazulernen will oder einfach nur staunen mag. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Willkommen sind Interessenten jeden Alters, Rückfragen beantwortet Marcus Schulz unter marcusschulz@gmx.de. Es wird gebeten, Hallenschuhe mitzubringen.

Die Salzstangen trainieren übrigens montags ab 18.30 Uhr im Vereinsheim Salz. Wer Lust hat, das einmal zwanglos anzusehen und mitzukicken ist herzlich willkommen.

Und nun noch ein Geheimtipp: Michel Klaffke kann man schon am Samstag, 23. November, ab 18:30 Uhr in Mellrichstadt sehen. Er wird dort am lokalen Kickerturnier gemeinsam mit einem Kicker-Anfänger im Doppel teilnehmen. Gespielt wird im ZENtrum in Mellrichstadt, Stockheimer Str. 25. Aber keine Angst: Auch hier geht es in erster Linie darum Spaß zu haben und so werden zu gegebener Zeit Profis und Hobbyspieler geteilt.

Tischkicker-Turnier
Samstag, 23. November
Stockheimer Str. 25, Mellrichstadt
Kinder (6-14 Jahren) ab 15 Uhr
Erwachsene (ab 14 Jahren) ab 18.30 Uhr
Anmeldung bis 21.11. unter info@geka-schule.de
Weitere Infos unter 09776/7093881 bzw. marcusschulz@gmx.de

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Pressemitteilung
  • Bezirksligen
  • Deutsche Meisterschaften
  • Fußballspieler
  • Lust
  • Meisterschaften
  • Spaß
  • Turniere
  • Weltmeister
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!