Sandberg

Sandberger Hippies feiern trotz Regens gut gelaunt den Rosenmontag

Verkleidet als Hippies zogen die Sandberger Fosenöchter mit den Musikanten durch den Ort. Foto: Marion Eckert

Eigentlich wollten die Sandberger Fosenöchter nur eine kleine Runde drehen, denn es regnete und schien auch nicht mehr aufzuhören. Doch einmal auf der Straße, zogen die verkleideten Hippies mit Sandberger Musikanten dann doch durch den Ort. Anschließend ging das lustige Treiben im Sportheim nahtlos weiter. Der Sandberger Rosenmontag wollte schließlich ausgiebig gefeiert werden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sandberg
  • Marion Eckert
  • Sandberger Musikanten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!