SALZ

Scheck von elektro müller für den Kindergarten St. Elisabeth

Sigfried Müller von der ortsansässigen Elektrofirma elektro müller brachte einen Scheck über 1000 Euro zur Einweihungsfeier des neuen Kindergartens in Salz mit, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Kindergartenverein St. Elisabeth könne die Geldspende gut gebrauchen.
Scheckübergabe: (von links nach rechts) Matthias Seuffert (Projektleiter der Firma elektro müller), Erster Bürgermeister Martin Schmitt, Siegfried Müller (Geschäftsführer der Firma elektro müller), Petra Scheuplein (Kindergartenleiterin Salz), ... Foto: Foto: Andreas Ihls
Sigfried Müller von der ortsansässigen Elektrofirma elektro müller brachte einen Scheck über 1000 Euro zur Einweihungsfeier des neuen Kindergartens in Salz mit, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Kindergartenverein St. Elisabeth könne die Geldspende gut gebrauchen. Er bedankte sich bei der Gemeinde Salz für den Auftrag der modernen Elektroinstallation und wünschte den Kindern viel Spaß in den gelungenen Räumlichkeiten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen