HOHENROTH

Schwarz-brauner Hund zugelaufen

Während einer Streifenfahrt in Hohenroth entdeckten Polizisten am Dienstag, gegen 22.10 Uhr, einen allein herumlaufenden Hund in der Raiffeisenstraße. Die Hundedame war laut Polizeibericht gegenüber den männlichen Beamten sehr aufgeschlossen und fuhr mit zur Dienststelle.
Während einer Streifenfahrt in Hohenroth entdeckten Polizisten am Dienstag, gegen 22.10 Uhr, einen allein herumlaufenden Hund in der Raiffeisenstraße. Die Hundedame war laut Polizeibericht gegenüber den männlichen Beamten sehr aufgeschlossen und fuhr mit zur Dienststelle. Von dort wurde sie an das Tierheim Wanningsmühle abgegeben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen