RAPPERSHAUSEN

Schwitzen auf dem Stundenplan

In drei Tagen 90 Kilometer Radwege rund um das Schullandheim und Radsportzentrum Rappershausen abstrampeln, das war die sportliche Aufgabe, die sechs Pädagogen Anfang Mai zu lösen hatten.
Ein strenges Pensum hatten Pädagogen bei ihrer Arbeitstagung im Schullandheim und Radsportzentrum Rappershausen. In drei Tagen strampelten sie 90 Kilometer Radwege rund um die Bildungseinrichtung ab. Foto: Foto: Andreas Hagedorn
In drei Tagen 90 Kilometer Radwege rund um das Schullandheim und Radsportzentrum Rappershausen abstrampeln, das war die sportliche Aufgabe, die sechs Pädagogen Anfang Mai zu lösen hatten. Im Rahmen der Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft „Sport und Gesundheit“ galt es, das weitläufige Radwegenetz für die neue Saison zu kontrollieren. Für die Lehrkräfte eine außergewöhnlich schweißtreibende Prüfung bei frühsommerlichen Temperaturen. Konzentration auf Mountainbiking Lernen außerhalb des Klassenzimmers ist für das Kultusministerium ein wichtiges Anliegen. Aufenthalte in Schullandheimen wie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen