Unterwaldbehrungen

Segen für die Wohnungen und Häuser

Die Sternsinger, die in den Besengau-Dörfern unterwegs waren, wurden in der Laurenzius-Kirche von Unterwaldbehrungen entsendet. Foto: Klaus-Dieter Hahn

Im Rahmen des Gottesdienstes zum Dreikönigsfest in der St-Laurenzius-Kirche von Unterwaldbehrungen wurden 27 junge Sternsinger von Pfarrvikar Dr. Piotr Bruski gesegnet und gemeinsam mit Diakon Hans-Günther Zimmermann in die einzelnen Ortsteile des Besengaus entsendet. Die Sternsingergruppen besuchten die Familien und erbaten Gottes Segen für Wohnungen und Häuser.  

Schlagworte

  • Unterwaldbehrungen
  • Diakone
  • Hans Günther
  • Häuser
  • Pfarrvikare
  • Piotr Bruski
  • Unterwaldbehrungen
  • Wohnungen
  • Wohnungen und Häuser
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!