Bad Königshofen

Seit fast 50 Jahren: Coole Runden im Elefanten-Karussell

Das frühsommerliche Wetter lockte über Ostern viele Besucher in den Märchenwald. In der 50. Saison seit der Eröffnung gibt es für die Besucher ein paar Überraschungen.
Wo die Jumbos fliegen können: Jonas Milinkovic und Josia-Jani Sejdiji, die am Sonntag mit ihren Eltern aus Schweinfurt in den Märchenwald gekommen sind, haben sichtlich Spaß bei einer Fahrt mit dem „Elefanten-Karussell“. Foto: Alfred Kordwig
Als der Märchenwald am Palmsonntag eröffnet wurde, sah es noch so aus, als ob das kalte, windige Wetter für einen holprigen Start in die neue Saison sorgen würde. Doch nur wenige Tage später war alles wieder in bester Ordnung: Rechtzeitig zu Ostern stellte sich herrliches Frühlingswetter ein, sodass der Besucherandrang in der am Sambach gelegenen  Freizeiteinrichtung über die Feiertage groß war. Entsprechend gut gelaunt saß Wolfgang Eschenbach am Wochenende in seinem Kassenhäuschen. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Saisonauftakt“, so der Märchenwald-Betreiber, der hofft, dass es bis zum ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen