Wechterswinkel

Seltener Genuss: Truhenorgel begeisterte Konzertbesucher

Bekommt der Steinway-Flügel im Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel bald Gesellschaft in Form einer Truhenorgel ? Thomas Eckert von der Kreiskulturagentur könnte es sich zumindest vorstellen nach dem tollen Gastspiel des Ensembles "Concert Royal" aus Köln, das die Besucher gleichermaßen fasziniert wie begeistert ...
Ein Konzert mit Truhenorgel und Barock-Oboe – ein solches Instrumentarium hat auch im Kloster Wechterswinkel Seltenheitswert. Karla Schröter und Willi Kronenberg faszinierten mit ihrer "Musik der Empfindsamkeit" das Publikum. Foto: Klaus-Dieter Hahn
Bekommt der Steinway-Flügel im Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel bald Gesellschaft in Form einer Truhenorgel ? Thomas Eckert von der Kreiskulturagentur könnte es sich zumindest vorstellen nach dem tollen Gastspiel des Ensembles "Concert Royal" aus Köln, das die Besucher gleichermaßen fasziniert wie begeistert hatte. Erstmals war dabei neben einer Barock-Oboe eine Truhenorgel zum Einsatz gekommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen