BAD KÖNIGSHOFEN

Seltsamer Anruf mit einer Bandansage

Ein seltsamer Anruf ging am Montag bei einem Bürger aus Bad Königshofen ein. Er erhielt einen Anruf mit einer Bandansage. Hierbei wurde ihm mitgeteilt, dass gegen ihn ein Vollstreckungsbefehl der Justizbehörden Stuttgart vorliegen würde. Um weitere Informationen zu bekommen, solle er eine Telefontaste drücken.
Illustration - Falscher Polizist
Symbolbild: Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand. Foto: Julian Stratenschulte (dpa)
Ein seltsamer Anruf ging am Montag bei einem Bürger aus Bad Königshofen ein. Er erhielt einen Anruf mit einer Bandansage. Hierbei wurde ihm mitgeteilt, dass gegen ihn ein Vollstreckungsbefehl der Justizbehörden Stuttgart vorliegen würde. Um weitere Informationen zu bekommen, solle er eine Telefontaste drücken. Der Angerufen machte alles richtig und legte sofort auf. Die Polizei rät bei solchen Anrufen das Gespräch zu beenden und keinerlei Tasten zu drücken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen