TRAPPSTADT

Sexspielzeug entsorgt: Verursacher ermittelt

Polizei macht den Besitzer ausfindig. Auf ihn wartet nun eine Anzeige wegen illegaler Abfallentsorgung.
Ungewöhnlicher Fund bei Trappstadt: Vergangene Woche entdeckte ein Spaziergänger in einem Graben illegal entsorgtes Sexspielzeug und die dazugehörige Verpackung. Foto: Foto: Michael Custodis
Dass Menschen ihren Abfall gedankenlos in der freien Natur entsorgen, kommt leider immer wieder vor. Doch so eine ungewöhnliche Form der illegalen Müllablagerung gab es im Grabfeld wohl noch nicht oft: Vergangene Woche entdeckte ein Spaziergänger in der Nähe von Trappstadt in der Gemarkung „Nasse Wiese“ Verpackungen von Sexspielzeug, das von einem Online-Versandhandel bezogen wurde (wir berichteten im Frankenteil). Bürgermeister machte Fotos Der Finder informierte Trappstadts Bürgermeister Michael Custodis, der am Ort des Geschehens Fotos von den in einem Graben abgelegten Verpackungen schoss ...