GERSFELD

Skibetrieb ist noch nicht möglich

Das Rhön-Info-Zentrum Wasserkuppe gibt den Wintersportdienst für die Rhön von Montag, 13. November, 8 Uhr, mit den Wetterbeobachtungen von der Wasserkuppe Gersfeld bekannt.
Das Rhön-Info-Zentrum Wasserkuppe gibt den Wintersportdienst für die Rhön von Montag, 13. November, 8 Uhr, mit den Wetterbeobachtungen von der Wasserkuppe Gersfeld bekannt. Es ist eine geschlossene Schneedecke mit einer Schneehöhe von 15 Zentimetern vorhanden. Die Temperatur beträgt Minus ein Grad. Die Sicht beträgt 100 Meter bei Nebel. Der Neuschnee von 15 Zentimetern ist nass. Der Skiliftbetrieb ist derzeit noch nicht möglich. Auch die Loipen können noch nicht präpariert werden. Die Winterwanderwege sind zum Teil vereist, es muss mit Einschränkungen gerechnet werden. In den Höhenlagen der Rhön ist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen