Eußenhausen

Skulpturenpark Deutsche Einheit wird europäisch

Skulptur "Jeanne d‘Europe" zieht von Niederlauer auf die Goldene Brücke an der Schanz um. Der Skulpturenpark bekommt damit eine neue Dimension.
Genau beobachtet Jimmy Fell das Aufstellen der Europa Statue Jeanne d‘Europe auf der Goldenen Brücke. Foto: Hanns Friedrich
Wer in den vergangenen Tagen am Skulpturenpark Deutsche Einheit auf der Schanz zwischen Eußenhausen und Henneberg vorbei gefahren ist, hat sie sicher gesehen: Die blaue Skulptur  "Jeanne d‘Europe" mit einer Fackel in der Hand. "Macron - elle déjá marche - depuis dix-sept ans - Macron - sie marschiert schon - seit  17 Jahren." sagt der Künstler Jimmy Fell, der seit vielen Jahren den Skulpturenpark immer wieder einmal mit einer neuen Idee erweitert. "Europa" grüßt nun weithin sichtbar von der "Goldenen Brücke", dem Erstlingswerk des Berliner Aktionskünstlers, der aus Niederlauer stammt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen