MELLRICHSTADT

Sozialer Tag: Schüler spenden ihren Lohn

An der Realschule in Mellrichstadt blieben am Sozialen Tag die Klassenzimmer der 8. Klassen für den guten Zweck leer.
Schüler der Klasse 8a aus der Mellrichstädter Realschule. Sie beteiligen sich am Sozialen Tag der Jugendorganisation Schüler Helfen Leben und arbeiteten einen Tag für den guten Zweck. Foto: Foto: Firma Reich
An der Realschule in Mellrichstadt blieben am Sozialen Tag die Klassenzimmer der 8. Klassen für den guten Zweck leer. In Mellrichstadt und im restlichen Bundesgebiet tauschen über 70 000 Schüler die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz und spenden ihren Lohn für Gleichaltrige. Die 8. Klassen der Ignaz-Reder-Realschule beteiligen sich am Sozialen Tag der Jugendorganisation Schüler Helfen Leben. An diesem 26. Juni arbeiten die Schüler in einem lokalen Betrieb oder bei Familien und spenden ihren Lohn für Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien, teilt die Schule mit. Ministerpräsidenten sowie die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen