SONDHEIM

Spaß in „Rudis Abenteuerland“

es Sondheimer Ferienprogramms hatte auch Bürgermeister Thilo Wehner den Gemeinde-Nachwuchs wieder zu einer Unternehmung eingeladen. 19 Kinder waren mit von der Partie und hatten jede Menge Spaß.
Spaß in „Rudis Abenteuerland“
(ewie) es Sondheimer Ferienprogramms hatte auch Bürgermeister Thilo Wehner den Gemeinde-Nachwuchs wieder zu einer Unternehmung eingeladen. 19 Kinder waren mit von der Partie und hatten jede Menge Spaß. Foto: Foto: Nicole Wehner
es Sondheimer Ferienprogramms hatte auch Bürgermeister Thilo Wehner den Gemeinde-Nachwuchs wieder zu einer Unternehmung eingeladen. 19 Kinder waren mit von der Partie und hatten jede Menge Spaß. Erst tobten sie sich in „Rudis Abenteuerland“ aus und dann auf dem Spielplatz des Rhön-Park-Hotels. Spannend und abenteuerlich ging es weiter bei der Heimwanderung durch den Gemeindewald zum Grillplatz „Ponderosa“, wo der erlebnisreiche Tag in gemütlicher Runde ausklang.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen