Bad Neustadt

Spende für das Tierheim Wannigsmühle

Das Sommerfest im Doppelpack „KehmOpen“ Anfang Juli des Autohaus Kehm und der Autozentrale Robert Kehm war ein voller Erfolg. Insgesamt 1000 Euro wurden durch den Kaffee- und Kuchenverkauf beider Autohäuser in Bad Neustadt eingenommen. Über diesen Betrag durfte sich nun die Stiftung Tierheim Wannigsmühle e. V.
Foto: Nina Kehm
Das Sommerfest im Doppelpack „KehmOpen“ Anfang Juli des Autohaus Kehm und der Autozentrale Robert Kehm war ein voller Erfolg. Insgesamt 1000 Euro wurden durch den Kaffee- und Kuchenverkauf beider Autohäuser in Bad Neustadt eingenommen. Über diesen Betrag durfte sich nun die Stiftung Tierheim Wannigsmühle e. V. in Münnerstadt freuen. Die Spende wurde von Laila Kehm (Autozentrale Robert Kehm) (links) und Lisa Woytinnek (Autohaus Kehm) (rechts) an Ursula Boehm (Vorsitzende) übergeben.  
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen