Bad Neustadt

Sperrung der Franz-Marschall-Straße

Baumaßnahmen zur Energieversorgung sichern Zukunft, führen aber auch zu Behinderungen
In der Franz-Marschall-Straße werden ab Montag, 26. August, verschiedene Versorgungsträger den Ausbau und die Erneuerung ihrer Netze vornehmen. Dies teilen die Stadtwerke Bad Neustadt mit. Einerseits wird der Ausbau der regenerativen Nahwärmeerzeugung weiter vorangetrieben und andererseits werden die Rohrleitungen für die Trinkwasserversorgung erneuert. Zeitgleich ist vorgesehen, für die Schulen in der Straße ein schnelles Internet aufzubauen. Inwieweit das Glasfasernetz jedoch mit eingebunden werden kann, ist derzeit offen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen