BAD NEUSTADT

Spiel, Sport und viel Spaß beim BSH-Fitnesstag

Hauptsache Spaß: Bei der Firmenolympiade im Rahmen des vierten Aktivtags von BSH auf dem Herschfelder Sportplatz stand die Gaudi im Vordergrund, egal, ob ein Riesenpuzzle gelegt oder Staubsaugerkartons gestapelt werden mussten. Foto: Thomas Pfeuffer

(top) Obwohl die Fertigung bei BSH in Brendlorenzen ruhte, alle der 400 Mitarbeiter einen Tag Urlaub hatten, kam doch knapp die Hälfte zum Herschfelder Sportplatz, um beim – inzwischen vierten – Aktivtag dabei zu sein.

„BSH will fitte und gesunde Mitarbeiter und für den Teamgeist ist es auch gut“, erläuterte Personalleiterin Birgit Blum den Hintergrund der Veranstaltung, bei der Mitarbeiter zu sportlichen Aktivitäten motiviert werden sollen. Grund, warum stets so viele Mitarbeiter freiwillig dabei sind, ist das breite Angebot und die hervorragende Stimmung, die auch durch das Ergebnis der Fußballnationalmannschaft kaum getrübt wurde.

Neben Nordic Walking, Volleyball oder Kegeln standen auch Wirbelsäulengymnastik oder Trampolintherapie auf dem Programm. Stimmungsmäßiger Höhepunkt war wieder die Firmenolympiade, bei der sich verschiedenes die Teams heiße Kämpfe im Staubsauger-Zielwerfen, Staubsaugerkartonstapeln oder beim Riesenpuzzle lieferten.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!