Mellrichstadt

Stadt investiert in Straßenbau

Bei Straßenausbesserungen sind die Wünsche stets größer als das Budget. Obwohl die Stadt den Betrag kräftig aufgestockt hat, können nicht alle Maßnahmen angepackt werden.
Mehrere Straßen in und um Mellrichstadt sollen ausgebessert werden.
Es ist ein Fass ohne Boden: Wenn das Thema Straßensanierungen aufs Tapet kommt, wird die Wunschliste lang und länger. "Klar ist immer, dass der Bedarf höher ist als die Mittel, die wir bereitstellen", sagte Bürgermeister Eberhard Streit bei der Stadtratssitzung. Sicher ist auch: "Obwohl wir das Budget im Haushalt 2019 auf 350 000 Euro aufgestockt haben, reicht es nicht aus, alle Schäden zu beseitigen." Dafür bräuchte es wohl die doppelte Summe, schätzte der Stadtchef. Dennoch sollen die Straßenausbesserungen, die für heuer vorgesehen sind, zügig angepackt werden, so Streit. Der Stadtchef ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen