GROSSEIBSTADT

Stolz auf Hugo Neugebauer

Als einen „Glücksfall für Unterfranken“ hatte Staatssekretärin Katja Hessel vom bayerischen Wirtschaftsministerium in München den Präsidenten der Handwerkskammer für Unterfranken, Hugo Neugebauer, am vergangenen Freitag bezeichnet.
Als einen „Glücksfall für Unterfranken“ hatte Staatssekretärin Katja Hessel vom bayerischen Wirtschaftsministerium in München den Präsidenten der Handwerkskammer für Unterfranken, Hugo Neugebauer, am vergangenen Freitag bezeichnet. Gemeinsam mit Regierungspräsident Paul Beinhofer, überreichte sie das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (wir berichteten). Noch am gleichen Abend gratulierte der Gemeinderat einhellig zur großen Auszeichnung bei der Sitzung des Gemeinderates. „Hugo hat sich immer für die Gemeinde eingesetzt und das Interesse der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen