Strahlungen

Strahlende Feuerwehrler in Strahlungen

Damit geht es schnell zu den Einsätzen: Die Floriansjünger freuen sich über ihren neuen Mannschaftstransportwagen.
Die Strahlunger Feuerwehr hat einen neuen Mannschaftstransportwagen von der Gemeinde erhalten. Darüber freuten sich Kommandant Thomas Heuring (links) und sein Stellvertreter Michael Burger Foto: Brigitte Chellouche
Nachdem die Strahlunger Feuerwehr auf den Bau des neuen Feuerwehrhauses lange warten musste, ging es mit dem Kauf des neuen Mannschaftstransportwagens (MTW) dann doch viel schneller. Zufrieden und erfreut registrierten die bei der Gemeinderatssitzung anwesenden Feuerwehrler den einstimmigen Beschluss des Gremiums. Zuvor erläuterte Kommandant Thomas Heuring die Gründe für den Kauf eines neuen Wagens. Der alte MTW war Baujahr 1997 und wurde 2015 der Gemeinde Salz für 2500 Euro abgekauft. Die jetzt anstehenden Reparaturen würden den damaligen Kaufpreis stark übersteigen, erklärte Heuring.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen