Strahlungen

Strahlungen von seiner strahlendsten Seite präsentiert

Der Weinberg, der Trauplatz, der Muschelgrund, das Jugendheim, der Kunstrasenplatz, die Kirche, der Dorfplatz, das Rathaus - alles Highlights, mit denen man in Strahlungen punkten kann. Und genauso sah die Strategie von Bürgermeisterin Karola Back aus.
Bürgermeisterin Karola Back erklärte der Jury des Wettbewerbs Gütesiegel Heimatdorf 2019 die Verwendung des eventuellen Preisgeldes von 60 000 Euro. Auf dem Bild sind zu sehen (von links) Professor Dr. Foto: Brigitte Chellouche
Der Weinberg, der Trauplatz, der Muschelgrund, das Jugendheim, der Kunstrasenplatz, die Kirche, der Dorfplatz, das Rathaus - alles Highlights, mit denen man in Strahlungen punkten kann. Und genauso sah die Strategie von Bürgermeisterin Karola Back aus. Sie wollte der Jury des Wettbewerbs "Gütesiegel Heimatdorf" Strahlungen von seiner strahlendsten Seite präsentieren. Das gelang auch mit Hilfe der großen Präsenz der Ehrenamtlichen und der Dorfbevölkerung - an diesem Tag natürlich besonders. Für die Damen und Herren der Jury gab es eine Rundfahrt im Bus und ein anschließender Spaziergang durchs Dorf.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen