Heustreu

TSV Heustreu: Ein Sportverein, wie man sich ihn wünscht

In Heustreu wird seit 125 Jahren Sport getrieben und seit 100 Jahren Fußball gespielt. Festwochenende zur Jubiläumsfeier des Turn- und Sportvereins.
Gaben ein buntes Bild der Vielseitigkeit beim Jubiläum des TSV Heustreu. Die Mitglieder der Sparten beim Einzug auf dem Sportplatz. Foto: Stefan Kritzer
Vor 125 Jahren waren es 16 wackere Turnbrüder, die in Heustreu einen Turnverein gründeten. Im Jahre 1894 war das in der Nachfolge um Turnvater Jahn in vielen Dörfern zeitgemäß. Das Turnen und der Sport sollten sich auch in Heustreu dauerhaft etablieren. Im Jahre 1919, vor 100 Jahren also, wurde die Fußballabteilung dem Turnverein hinzugefügt. Für die Heustreuer galt es demnach am Wochenende, gleich zwei Jubiläen zu feiern. 125 Jahre TSV und 100 Jahre Fußball in der Streutalgemeinde. Umfassende Veränderungen Als einen attraktiven und gut aufgestellten Sportverein bezeichnete Bürgermeister Ansgar Zimmer den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen