OSTHEIM

TSV Ostheim richtet Mini-Meisterschaften im Tischtennis aus

Der TSV Ostheim richtet die Tischtennis-Mini-Meisterschaften für Kinder von acht bis zwölf Jahren aus. Diese bundesweite Breitensportaktion startet am Samstag, 25. Januar, um 15 Uhr mit dem Ortsentscheid in der Turnhalle.
Grundausrüstung: Ohne Schläger, Ball und Platte geht beim Tischtennis natürlich überhaupt nichts. Foto: Foto: Reusch
Der TSV Ostheim richtet die Tischtennis-Mini-Meisterschaften für Kinder von acht bis zwölf Jahren aus. Diese bundesweite Breitensportaktion startet am Samstag, 25. Januar, um 15 Uhr mit dem Ortsentscheid in der Turnhalle. Startberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2001 bis 2005, die keinen Tischtennis-Spielerpass besitzen und vielleicht auch noch nie das Tischtennisspiel ausprobiert haben. Wer unter die ersten vier kommt, qualifiziert sich für den Kreisentscheid, der im März in Bad Königshofen stattfindet. Die weiteren Qualifikationen laufen über Bezirks- und Verbandsentscheid bis zum Bundesfinale im Juni in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen