MELLRICHSTADT

Technik, die Mädchen begeistert

Mädchen und technikbegeistert? Passt das zusammen? Welch eine Frage, die Resonanz auf den Girls‘ Day bei der Reich GmbH spricht Bände.
Mädchen hinter der Werkbank: 14 junge Frauen informierten sich beim Girls' Day in der Firma Reich über technische Berufe. Zur Seite standen ihnen dabei Martin Faulstich (Ausbildungsleitung Mechatronik/Elektronik, links) und Klaus Diemar ... Foto: Foto: Daniela Treiber
Mädchen und technikbegeistert? Passt das zusammen? Welch eine Frage, die Resonanz auf den Girls‘ Day, den die Reich GmbH fest im Jahreskalender einprogrammiert hat, spricht Bände. Unter dem Motto „Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag“ hatten sich am Aktionstag, 27. April, wieder 14 Schülerinnen (13 bis 15 Jahre alt) für das Mini-Praktikum in dem Unternehmen, das als Zuliefererbetrieb für die Automobilindustrie einen hervorragenden Ruf hat, begeistern lassen. Der Girls? Day ist ein Berufsorientierungstag für Mädchen ab der fünften Klasse.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen