Bad Neustadt

Thomas Eckert verabschiedet

Nach zwei Jahren Von der Kulturagentur kehrt der Musikexperte wieder in den Schuldienst zurück.
Thomas Eckert wurde von Sophia Mohr aus der Kreiskulturagentur (links) und Kreiskulturmanagerin Astrid Hedrich-Scherpf verabschiedet. Foto: Sophia Mohr
Ausgezeichnete Fachkompetenz und eine prägnante Wortwahl – das waren die Markenzeichen von Thomas Eckert als Kreiskulturmanager. „Waren“ – denn der Musikexperte aus Hohenroth war nur auf Zeit mit den Aufgaben des vorwiegend für die musikalischen Veranstaltungen im Landkreis zuständigen Kreiskulturmanagers betraut. Nach knapp zwei Jahren in der Kreiskulturagentur sagte er nun diesem Aufgabenbereich ade. Er kehrt zum Schuljahresbeginn wieder zurück in den Schuldienst an der Kreismusikschule Rhön-Grabfeld. Zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen im Landkreis tragen seine Handschrift. So ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen