SALZ

Tigerhüpfen und Taubenfliegen

Im vergangenen Jahr feierte die Sälzer Krabbelgruppe „Zwergenstübchen“ 30. Geburtstag im Rahmen eines großen Festes auf dem Sportgelände der DJK. Es war eine generationsübergreifendes Feier, die seinerzeit nicht nur die Jüngsten der Gemeinde begeisterte.
Spannung war beim Start zum Taubenwettfliegen angesagt: Welcher der Vögel wird wohl als erster wieder im Taubenschlag Katzmann in Windshausen ankommen? Foto: Foto: Andreas Sietz
Im vergangenen Jahr feierte die Sälzer Krabbelgruppe „Zwergenstübchen“ 30. Geburtstag im Rahmen eines großen Festes auf dem Sportgelände der DJK. Es war eine generationsübergreifendes Feier, die seinerzeit nicht nur die Jüngsten der Gemeinde begeisterte. Doch die gelungene Geburtstagsparty war keine Eintagsfliege; daraus wuchs die Idee für ein großes Familienfest. Der Vorstand der DJK und Natascha Salatsch, Vorsitzende des Zwergenstübchens, Monika Iffert als langjähriger Motor der Krabbelgruppe sowie Steffi Schüler legten sich mächtig ins Zeug fürs erste gemeinsame Sommerfest.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen