SANDBERG

Training für die Herbstjagden

Jahr für Jahr kommen die Jäger Hegegemeinschaften Bischofsheim, Sandberg, Hollstadt und Bad Neustadt zum internen Wurftaubenschießen der BJV-Kreisgruppe Bad Neustadt am Schießstand des Wurftaubenclub in Sandberg zusammen.
Der jährliche interne Schießwettbewerb der BJV-Kreisgruppe Bad Neustadt wurde auf dem Gelände des Wurftaubenclubs Sandberg ausgetragen. Foto: Foto: Marion Eckert
Jahr für Jahr kommen die Jäger Hegegemeinschaften Bischofsheim, Sandberg, Hollstadt und Bad Neustadt zum internen Wurftaubenschießen der BJV-Kreisgruppe Bad Neustadt am Schießstand des Wurftaubenclub in Sandberg zusammen. Der jagdliche Schießwettbewerb sei ein gutes Training im Flintenschießen und diene den anstehenden Herbstjagden. Zudem werde die Geselligkeit und Tradition gepflegt, führten der stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Bad Neustadt, Bernd Floth, und Schießobmann Jürgen Merk, der zugleich Vorsitzender des Wurftaubenclubs ist, aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen