Mellrichstadt

Trauer um Edgar von Schoen

Edgar von Schoen, einstiger Leiter der Standortverwaltung Mellrichstadt, ist am 22. Mai gestorben. Bis zuletzt hat er sich vorbildlich um das Stadtarchiv gekümmert.
Edgar von Schoen ist am 22. Mai in Bad Kissingen gestorben. Foto: Archiv Simone Stock
Mit 82 Jahren ist Edgar von Schoen, langjähriger Leiter der Standortverwaltung Mellrichstadt, am vergangenen Mittwoch, 22. Mai, in Bad Kissingen gestorben. Am Mittwoch, 29. Mai, wird er auf dem dortigen Parkfriedhof beigesetzt.Am 3. Februar 1937 war Edgar von Schoen in Glindow in Brandenburg geboren worden. Im Januar 1945 flüchtete die Familie von Posen nach Weiden in der Oberpfalz, dort verbrachte der knapp Siebenjährige seine weitere Kindheit und besuchte die Schule.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen