SANDBERG

Üben für die Jagdsaison

Die Sieger des Wurftaubenschießens der BJV-Kreisgruppe Bad Neustadt (von links) Thomas Schmitt, Walter Vorndran, Elisabeth Becker, Horst Katzenberger, Torsten Wolf und Jürgen Merk.
Die Sieger des Wurftaubenschießens der BJV-Kreisgruppe Bad Neustadt (von links) Thomas Schmitt, Walter Vorndran, Elisabeth Becker, Horst Katzenberger, Torsten Wolf und Jürgen Merk. Foto: Marion Eckert

Das interne Wurftaubenschießen der BJV-Kreisgruppe Bad Neustadt am Schießstand des Wurftaubenclubs Sandberg ist seit Jahren gute Tradition.

Thomas Schmitt, Vorsitzender Kreisgruppe Bad Neustadt, und Schießobmann Jürgen Merk freuten sich über die gute organisierte Veranstaltung, bedauerten aber, dass weniger Jäger in den Vorjahren teilgenommen haben. Dies

Das Wurftaubenschießen diene einerseits der Pflege der Geselligkeit, andererseits soll es als Training für die anstehenden Herbstjagden verstanden werden. „Es ist wichtig, dass sauber geschossen wird“, betonte Merk. Dabei waren die Hegegemeinschaften Bischofsheim, Sandberg, Bad Neustadt und Hollstadt. Geschossen wurden pro Schütze je 20 Wurfscheiben sowie eine Serie mit fünf Rollhasen und fünf Wurfscheiben. Der Schütze mit dem besten Gesamtergebnis erhielt den Wanderpokal, dies war in diesem Jahr Christian Weber (Sandberg).

Insgesamt nahmen 25 Schützen am Wettbewerb teil. In der Schützenklasse platzierten sich hinter dem Sieger Harald Katzenberger (Bad Neustadt) Horst Katzenberger und Thorsten Wolf. In der Seniorenklasse belegte hinter dem Sieger Christian Weber, Wolfgang Söder (Sandberg) den zweiten Platz, gefolgt von Arnulf Geis (Hollstadt). In der Altersklasse siegte Manfred Schreiner (Bad Neustadt) vor Walter Vorndran (Sandberg) und Jürgen Merk (Bad Neustadt)

Die Jagdhornbläser gaben der Siegerehrung den passenden Rahmen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sandberg
  • Marion Eckert
  • Christian Weber
  • Thomas Schmitt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!